ZUBEHÖR

ZUBEHÖR

Beim modernen Jo-Jo geht es nicht nur um Jo-Jo, auch das richtige Zubehör spielt eine sehr wichtige Rolle. Einschließlich:

Zu den wichtigsten zählen Ersatzsaiten, die nach 30-120 Minuten benötigt werden. yoyování ersetzen. Die Saite verliert an Farbe und damit an Sichtbarkeit, Flexibilität, Gleitfähigkeit und kann sogar reißen.

Wir empfehlen Saiten mit einer kräftigen Farbe zu wählen, damit vor allem der Yoyer aber auch andere (zB Richter/Zuschauer beim Wettkampf) beim Yoying alles gut sehen können. Die Länge der Saite sollte von Anfänger bis Nabel für Anfänger, für Fortgeschrittene je nach Art der Tricks und nach den Vorlieben jedes Yoyers sein.

YoyoFactory verwendet C-Lager in seinen Yo-Yos (nur Mighty Flea, Loop 360 und Loop 1080 haben kleinere Lager). Das SPEC -Lager mit geradem Profil ist Standard, das Center Trac-Lager mit konkavem Profil, das die Saite in der Mitte hält, ist erstklassig, damit das Yoyo weniger bremst.

Pads sind Silikonsticker, die als “Antwortsystem” im Jojo fungieren, dank ihnen dreht sich das Jojo und kehrt wieder zurück. Sie müssen nicht so oft ausgetauscht werden wie bei Saiten, die Beläge müssen nur alle 1-3 Monate ausgetauscht werden.

YoyoFactory bietet zwei Arten von Schmierölen an. Die erste ist “Loop/Response”, die sich für reaktionsschnelle und loopende Yo-Yos eignet, dichter ist und nach dem Auftragen das Yo-Yo mehr zurückgibt. Die zweite ist “Long Spin” und wird auf fortgeschrittene Yo-Yos angewendet, erhöht die Lagerlebensdauer, verbessert den Yo-Yo-Betrieb und reduziert seine Geräusche (wir empfehlen, nur 1-2 Tropfen aufzutragen).

BRAUCHEN SIE BERATUNG?

Wenn Sie Beratung bei der Auswahl eines Jojos oder etwas anderes zum Jojo benötigen, zögern Sie nicht, uns unter unserer E-Mail-Adresse zu kontaktieren:

info@yoyofactory-europe.com

oder

+420 775 354 493 (Mo – Fr, 10:00 – 18:00)

EUREuro